Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 11 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das-alte-Pferd.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Angelika« ist weiblich
  • »Angelika« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 16. Juni 2016

Wohnort: Thüringen

Beruf: Tierwirt

Hobbys: Tiere,Natur und natürlich Pferde

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. September 2016, 14:55

Unser Jonny

Jonny ein 24 jahre alter Welsh Mix Ponny Wallach war ein halbes Jahr unser Pflegepferd.Meine Tochter , 15 Jahre alt , liebt ihn über alles , genau wie ich.Jonny kann nur noch bedingt geritten werden weil er im linken Sprunggelenk Arthrose hat.Er war bis vergangenes Jahr eine RB und ein Springpony.Als er nicht mehr springen durfte mußte er ganz schnell zur Besi zurück.So haben wir ihn dann kennen gelernt.Julia kümmert sich jeden Tag um den Opi.macht mit ihm Bodenarbeit, geht spazieren und reitet auch hin und wieder.Er bekommt von uns Teufelskralle und geht seitdem auch nicht mehr lahm.Der TA meint Julia kann ihn sogar hin und wieder paar Runden im Galopp reiten.Der alte Sack hat sogar Spass daran und muß in der Geschwindigkeit gebremst werden.Julia hat auch durch Jonny ihre Angst vor dem Galopp überwunden.Die Beiden sind inzwischen ein tolles Team und Jonny wiehert wenn er sie sieht.

Seit 10.09.16 , seinem 24.Geburstag , gehört nun Jonny uns.Im Moment noch ein Geheimnis , denn Julia bekommt ihn zu ihrem Geburtstag am 05.11.geschenkt.Ich weiß das sie sich heimlich und sehnlichst wünscht das Jonny ihr Pony wäre und sie wird auch in den Papieren als Besitzer stehen.

Wir haben uns ganz bewußt ein altes Pferd ausgesucht weil wir der Meinung sind das es auch sie verdient haben Beachtung,Aufmerksamkeit und altersgerechte Aufgaben zu bekommen.

Und das ist der Süße :









Es gibt keinen schöneren Grund permanent pleite zu sein und keine Zeit mehr zu haben wie ein Pferd ! :yes




Laila

Kleiner Rotzlöffel

  • »Laila« ist weiblich

Beiträge: 6 846

Registrierungsdatum: 26. November 2006

Wohnort: Ostholstein

Beruf: HoFa

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. September 2016, 20:37

Gratuliere zu deiner/eurer Entscheidung! Er wirkt ja noch gut fit.
Mit Fleißsternchen ausgezeichneter User. Gruß, die Admins
Alle wollen sie ein großen Stück vom Kuchen haben. Aber keiner will ihn backen!

Javaria

Meister

  • »Javaria« ist weiblich

Beiträge: 3 001

Registrierungsdatum: 30. Mai 2010

Wohnort: Bocholt

Beruf: Bürokauffrau

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. September 2016, 12:14

Ein schicker Kerl, und auch noch Welsh :thumbsup: :gefall
"No hour of life ist wasted that is spend in the saddle." - Winston Churchill -


  • »Conny91« ist weiblich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 11. September 2014

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. September 2016, 21:32

Glückwunsch zu eurer Entscheidung! Ich habe meine Püppi auch gekauft, wo sie schon 22 war und nachdem ich sie jahrelang als Pflegepferd hatte. Und ich habe diese Entscheidung noch nie bereut. und mein Pferd auch nicht, sie ist zwar nicht mehr ganz gesund, aber glücklich und das hat sie verdient. Und euer Jonny auch :thumbsup:

  • »Angelika« ist weiblich
  • »Angelika« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 16. Juni 2016

Wohnort: Thüringen

Beruf: Tierwirt

Hobbys: Tiere,Natur und natürlich Pferde

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. September 2016, 12:31

Lieben Dank euch :)

Ja Jonny hat es wirklich verdient , er ist so schlau und dankbar und eine Frau welche ihn schon länger kennt sagte uns, das er, seit wir uns um ihn kümmern , viel agiler ist und auch glücklich aussieht.

Ich bin mir sicher das es die richtige Entscheidung war , für uns und ihn die süße Plüschkugel.

Wie wenig man doch braucht um Glücklich zu sein , denn Jonny macht uns jeden Tag sehr glücklich :yes
Es gibt keinen schöneren Grund permanent pleite zu sein und keine Zeit mehr zu haben wie ein Pferd ! :yes




Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 11 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Thema bewerten
Zurück zum Portal