Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das-alte-Pferd.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Luna & Cäsar

Love my old Horses

  • »Luna & Cäsar« ist weiblich
  • »Luna & Cäsar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 15. Mai 2014

Wohnort: Duisburg

Beruf: Pferdepflegerin

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. Mai 2014, 22:34

Herzultraschall

Hallo
Bei meinem Lunchen steht jetzt der nächste Herzultraschall an.
Ich habe sie erst seit Januar und den letzten Ultraschall hatte der Verein gemacht.
Weiß jemand was sowas ungefähr kostet?Klinisch oder am Stall?
LG Sandra mit Luna und Cäsar :D

minuette

Administrator

  • »minuette« ist weiblich

Beiträge: 17 734

Registrierungsdatum: 1. November 2006

Wohnort: Celle

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. Mai 2014, 11:27

Nee, keine Ahnung, aber da unterscheiden sich ja Tierarzt-Rechnungen auch oft ziemlich, weil manche Tierärzte einen höheren Satz nehmen als die anderen - ein Prinzip, was ich noch nie verstanden habe.

Hier gibt's auf jeden Fall die Tierarzt-Kosten-Verordnung, vielleicht als Anhaltspunkt: http://www.vetvita.de/tierrecht/got/gotgeb.shtml
PitaPata - Personal picturePitaPata Horse tickers

Yuppi - geboren 22.4.2006

Pablo - geboren 2001

In Memorien: Max - 1985 bis 13. Oktober 2015


Sheetan

King of the road

  • »Sheetan« ist weiblich

Beiträge: 13 716

Registrierungsdatum: 26. Januar 2007

Wohnort: Esbjerg

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. Mai 2014, 18:35

Ich habe keine ahnung was sowas kostet...
Das kannst du auch am Stall machen lassen....WENN der TA kompetent ist und ein gutes Ultraschall Gerät hat.Manche TAs haben nur kleine Geräte,da ist die Auflösung schlecht.Und natürlich sollte der TA die Bilder deuten können(was leider nicht immer der Fall ist)


When nothing goes right,go left

Samba

Fortgeschrittener

  • »Samba« ist weiblich

Beiträge: 205

Registrierungsdatum: 5. November 2011

Wohnort: BRD

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. Mai 2014, 18:58

Am besten denjenigen, der das machen soll, vorher mal nach Ablauf und Kosten fragen? Der alte Verein sollte Dir ja sicher sagen können, wer das damals gemacht hat, damit Du Dich dann auch an denjenigen wenden kannst?

Thema bewerten
Zurück zum Portal