Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 21 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das-alte-Pferd.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pidella

Fortgeschrittener

  • »Pidella« ist weiblich
  • »Pidella« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 14. Mai 2009

Wohnort: Kreis Viersen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. September 2012, 11:56

High-Tech-Schubkarre

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mir eine neue Errungenschaft gebastelt. Wir äppeln ja morgens ab 6 Uhr und abends ab ca. 18.30 Uhr die Wiesen ab. Morgens ist leider wieder dunkel wie im Kuh-Po-Po. Also habe ich mir in einem Kramladen LED-Lampen mit Magneten gekauft. Die pack ich dann morgens vorne an meine Schubkarre und zieh eine Stirnleuchte auf und ab geht die Post. So kann ich schön meine Runden über die Wiese drehen und Äppel suchen. Man sieht wirklich ziemlich gut. Die wenigen Autos die vorbeikommen scheinen auch interessierte Fahrer zu haben, denn wie Autos werden verdächtig langsam. :kicher Irgendwann kommt bestimmt eine Nachricht, dass Außerirrdische auf einer Pferdeweide gesichtet wurden.

minuette

Administrator

  • »minuette« ist weiblich

Beiträge: 17 723

Registrierungsdatum: 1. November 2006

Wohnort: Celle

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. September 2012, 12:58

:thumbsup: :kicher

Pass mal auf, dass nicht die Polizei vorbeikommt ;) Ich hab auch so eine Stirnlampe und im Herbst, wenn es abends schon dunkel ist, wenn ich die Pferde von der Weide hole, dann setz ich das Ding auf. Auf dem Weg hinter meiner Weide fuhr irgendwann die Polizei Streife, das hatte ich im Halbdunklen auch erkannt. Als ich dann den Weg zum Stall runtermarschierte, bog vorne die Polizei um die Ecke und wollte mal schauen, wer da mit Taschen/Stirnlampe bewaffnet zwei Pferde von der Weide klaut :thumbsup:
PitaPata - Personal picturePitaPata Horse tickers

Yuppi - geboren 22.4.2006

Pablo - geboren 2001

In Memorien: Max - 1985 bis 13. Oktober 2015


marsdiep

Fortgeschrittener

  • »marsdiep« ist weiblich

Beiträge: 1 125

Registrierungsdatum: 27. Mai 2008

Wohnort: MV

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. September 2012, 14:16

Das ist doch mal eine tolle Reaktion der Polizei.

minuette

Administrator

  • »minuette« ist weiblich

Beiträge: 17 723

Registrierungsdatum: 1. November 2006

Wohnort: Celle

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. September 2012, 14:23

Fand ich auch sehr nett und toll!!!! Aber wahrscheinlich waren denen sowieso höchst langweilig auf ihrer "nächtlichen" Dorf-Tour :kicher Passiert ja nix... Bei mir hat auch schon mal nachts ein Polizist kopfüber im Kofferraum gehangen, weil er mein Rücklicht reparieren wollte :rofl
PitaPata - Personal picturePitaPata Horse tickers

Yuppi - geboren 22.4.2006

Pablo - geboren 2001

In Memorien: Max - 1985 bis 13. Oktober 2015


  • »Mrs Schakatack« ist weiblich

Beiträge: 2 196

Registrierungsdatum: 10. September 2009

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 25. September 2012, 15:46

morgens um 6 abäppeln?! Da würden mich keine 10 Pferde zu bringen!
... und wenn du sie mal wieder "nur ein Pony" sagen hörst, dann lächle, weil sie "nur" nicht verstehen!

Ähnliche Themen

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 21 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Thema bewerten
Zurück zum Portal