Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 31 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das-alte-Pferd.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

marsdiep

Fortgeschrittener

  • »marsdiep« ist weiblich
  • »marsdiep« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 125

Registrierungsdatum: 27. Mai 2008

Wohnort: MV

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. September 2012, 11:48

gebisslose Zäumung

Ich suche Erfahrungen mit gebisslosen Zäumungen. Für lange Strecken würde ich gerne eine gebisslose Zäumung nutzen. Ich sehe den Vorteil darin, dass das Pferd schneller Trinken und Fressen kann und das lästige Umzäumen auf einem Distanzritt entfällt.

Im Bereich der Gymnastizierung bleibe ich bei der Trense. Beim Reiten im Gelände auf langen Strecken hätte ich gerne eine alternative Zäumung. Gesucht wird etwas mit folgenden Parametern:
wenig Riemen am Kopf
eher mild als scharf
nicht rutschend auch bei Pferden mit wenig Mähne

Reiten mit Halfter geht, allerdings rutscht das nach hinten und die Riemen sind sehr breit.

minuette

Administrator

  • »minuette« ist weiblich

Beiträge: 17 720

Registrierungsdatum: 1. November 2006

Wohnort: Celle

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. September 2012, 11:55

Also ich nutze für Snoopy ein Sidepull :yes
PitaPata - Personal picturePitaPata Horse tickers

Yuppi - geboren 22.4.2006

Pablo - geboren 2001

In Memorien: Max - 1985 bis 13. Oktober 2015


  • »Javaria1991« ist weiblich

Beiträge: 3 042

Registrierungsdatum: 30. Mai 2010

Wohnort: Bocholt

Beruf: Bürokauffrau

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. September 2012, 12:14

Ich hab bei Krämer eine 3 in 1 Zäumung gesehen, das kann man Gebiss einschnallen, als Kappzaum nutzen oder in zwei verschiedenen Verschnallvarianten als gebisslose Zäumung.
Allerdings war die mit 179,00 € nicht billig.
"No hour of life ist wasted that is spend in the saddle." - Winston Churchill -

Wembley 15.07.1986 bis 16.12.2017 ;(

minuette

Administrator

  • »minuette« ist weiblich

Beiträge: 17 720

Registrierungsdatum: 1. November 2006

Wohnort: Celle

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. September 2012, 12:17

Und man hat bei den Dingern immer verdammt viel Leder am Kopf, genau das, was Marsdiep nicht will und was Distanzreiter generell nicht wollen
PitaPata - Personal picturePitaPata Horse tickers

Yuppi - geboren 22.4.2006

Pablo - geboren 2001

In Memorien: Max - 1985 bis 13. Oktober 2015


  • »Javaria1991« ist weiblich

Beiträge: 3 042

Registrierungsdatum: 30. Mai 2010

Wohnort: Bocholt

Beruf: Bürokauffrau

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. September 2012, 12:47

Das sah auf den Fotos eigentlich gar nicht nach soviel Leder aus :hmm:
"No hour of life ist wasted that is spend in the saddle." - Winston Churchill -

Wembley 15.07.1986 bis 16.12.2017 ;(

Ähnliche Themen

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 31 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Thema bewerten
Zurück zum Portal