Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das-alte-Pferd.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 19. Oktober 2010, 12:37

Nov.-Ausgabe von "Mein Pferd" mit Special über alte Pferde

In der aktuellen "Mein Pferd" (Ausgabe November 2010) gibt es diesmal ein 16-seitiges Special über alte Pferde.



Ich hab nur flüchtig durchgeblättert und rübergelesen: Inhaltlich ganz nett, für die meisten von uns aber nicht wirklich neue Erkenntnisse ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nora« (19. Oktober 2010, 12:37)


Morena3

unregistriert

2

Montag, 8. November 2010, 21:59

Die hab ich auch, aber auch bisher nur flüchtig durchgeblättert und vieles von dem was ich da überflogen hab, ist sehr schulmedizinisch, was nicht so mein Ding ist, weil, wenn ich nach der Schulmedizin gegangen wäre, würde Morena schon Harfe spielen.

PapaBär

unregistriert

3

Mittwoch, 10. November 2010, 19:05

ich hab sie mir gekauft als Nora sie erwähnt hatte und total klasse fand ich, daß der H2O-Sack bewertet wurde in dieser Ausgabe, den ich mir nähmlich kaufen wollte und dann voll überzeugt gekauft habe :D

Alexandra

unregistriert

4

Mittwoch, 10. November 2010, 19:12

Zu dem Heft: das habe ich mir unter anderem wegen dem Artikel auch gekauft. Stehen aber wirklich keine großartig neuen Erkenntnisse drin...
Generell finde ich die "Mein Pferd" ganz nett, ist eigentlich die einzige Pferdezeitschrift, die ich mir noch ab und an beim Bahnhofskiosk kaufe, seit es die heißgeliebte "Freizeit im Sattel" ja leider nicht mehr gibt. Die Kombi mit Pegasus fand ich mit der Zeit zum :smilie[315]

Zum H2O-Sack: er ist klasse, pass aber auf, dass du ja die Gummiunterlage drunter legst und dein Schubkarren keine eckigen Kanten bzw. Risse hat! Leider ist auf Grund dessen bei mir nach 1 Monat schon ein kleines Loch reingerissen worden und nun ist er nicht mehr dicht... :heul
Will ich aber noch mit Fahrradflickzeug reparieren...

PapaBär

unregistriert

5

Mittwoch, 10. November 2010, 20:15

oh ja das ist schade, bei mir sind Schrauben an den Seiten, weil mir mein Freund einen Aufbau drangebaut hat (damit ich nicht fünf mal latschen muß bei den Elefantenhaufen die meine käckern), muß mir da noch was einfallen lassen, damit da nix kaputt gehen tut.... ;)

6

Mittwoch, 10. November 2010, 21:09

Hihi... den Bericht fand ich auch interessant, weil wir uns auch überlegen, das Ding anzuschaffen...

yve-snuffel

unregistriert

7

Donnerstag, 11. November 2010, 07:33

ging mir auch so ... wirklich informativ... bin auch am überlegen sowas anzuschaffen.

Alexandra

unregistriert

8

Donnerstag, 11. November 2010, 16:09

Zitat

Original von PapaBär
oh ja das ist schade, bei mir sind Schrauben an den Seiten, weil mir mein Freund einen Aufbau drangebaut hat (damit ich nicht fünf mal latschen muß bei den Elefantenhaufen die meine käckern), muß mir da noch was einfallen lassen, damit da nix kaputt gehen tut.... ;)

Wird Dir dann der Schubkarren nicht zu schwer?? :what

PapaBär

unregistriert

9

Freitag, 12. November 2010, 18:46

nö - wenn du das Gewicht der leeren Karre mit Aufsatz meinst :kicher
stets und ständig - wenn du das Gewicht meinst wenn sie voll ist, und sie ist immer über voll, weil ich ja zu faul bin noch mal zu laufen.... im Moment ist es besonders ätzend, weils wunderbar schlammig ist ;)

deichpiratin

unregistriert

10

Freitag, 12. November 2010, 19:00

Süüüüß!

Alexandra

unregistriert

11

Freitag, 12. November 2010, 21:52

Und die Blümchen erst :yes hat die auch dein Freund gemalt? :rofl
Aber es ist dafür so ne schöne Alu-Leichtkarre. Wir haben die schweren alten Dinger :evil muss auch noch unbedingt so eine besorgen!

Alexandra

unregistriert

12

Freitag, 12. November 2010, 22:01

Im Übrigen muss ich meine Aussage, dass die Pegasus-Freizeit im Sattel zum Kotzen sei ein bisschen zurücknehmen. Das war nicht böse gemeint. Ich hatte halt jahrelang die FS und hab sie immer verschlungen. Die Pegasus-FS war mir dann halt irgendwie zu oberflächlich, viel zu viele Bilder mit kurzen Texten, Bild-Zeitungs Niveau. Aber verteufeln will ich sie natürlich nicht.
Und grad heute hatte ich wegen 20 Min Bahnhofsaufenthalt (meine S-Bahn war wegen "Personenschaden" ausgefallen :wicki ) mal einen Blick in die aktuelle Ausgabe gewagt und sie mir sogar gekauft.
Es ist nämlich ein recht ausführlicher Bericht über das richtige Anpassen von Trensen und Gebissen vor allem für junge Pferde drin - was mich natürlich sehr interessiert - und unterschiedliche Expertenmeinungen zu Gebissen überhaupt. UND es ist ein echt guter Vergleichsartikel über die neueste Hufschuhgeneration von verschiedenen Marken drin, der recht schön die Vor- und Nachteile und Besonderheiten der verschiedenen Modelle darlegt.
Und auch noch ganz nett sind 88 Tipps und Tricks für günstige oder selbst zu machende Dinge rund ums Pferd.
Diesmal also eine doch recht zu empfehlende Ausgabe :yes

13

Freitag, 12. November 2010, 22:20

Ich les mittlerweile auch keine pferdezeitschrift mehr regelmäßig... Ich schau immer noch wo was nettes draufsteht und dann kauf ich sie mir eventuell. nur Berichte über alte Pferd les ich nciht, da steht selten was gutes drin, teilweise sind das einfach nur Berichte fürs gute Gewissen, endlich das Pferd woanders hinzustellen und sihc kaum noch drum zu kümmern (den Lebensabend ungestört genießen -> in fremder Umgebung, anderen Haltungsbedingungen ...)

PapaBär

unregistriert

14

Freitag, 12. November 2010, 22:23

Zitat

Original von Alexandra
Und die Blümchen erst :yes hat die auch dein Freund gemalt? :rofl


:yes :yes :yes :kicher
ehrlich! er hat sich fast ein abgebrochen dabei, da er sich vorher eine Schablone gemacht hat, er weiß daß ich einfache Dinge öde finde und hat sich halt was einfallen lassen, dieses Jahr wars ein Äppelboy in lila.... ist halt mein :held ohne in :D
(übrigens, die Schleife ist auch noch dran :kicher )

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PapaBär« (12. November 2010, 22:23)


yve-snuffel

unregistriert

15

Samstag, 13. November 2010, 11:17

echt süß .... hast nen guten Fang gemacht mit deinem freund!

PapaBär

unregistriert

16

Samstag, 13. November 2010, 20:30

:yes
aber im Moment würd ich ihn gerne verleihen....er hat seine Tage.... :evil wenn das aber vorbei ist, dann will ich ihn wieder haben !!!!!! :peitsche :kicher

17

Sonntag, 14. November 2010, 01:27

Haha.. das kenn ich :rofl

Sheetan

unregistriert

18

Sonntag, 14. November 2010, 07:52

Zitat

Original von PapaBär
:yes
aber im Moment würd ich ihn gerne verleihen....er hat seine Tage.... :evil wenn das aber vorbei ist, dann will ich ihn wieder haben !!!!!! :peitsche :kicher


Das haben die ab und zu....stell ihn ein paar Tage auf die Wiese,dann gehts wieder :kicher

PapaBär

unregistriert

19

Sonntag, 14. November 2010, 09:34

:rofl
bei ihm hilft auch ab ins Bett mit Ohrenstöpsel und Verdunkelungsmaske, Zettel draußen dran - drei Tage nicht wecken, drei Flaschen Wasser und fünf Schachteln Pralinen, (der kriegt des nachts regelmäßige Fressatacken, schläft aber dabei :smilie[309] )

yve-snuffel

unregistriert

20

Sonntag, 14. November 2010, 11:27

Aber wenn die Jungs immer nach Plan laufen würden wärs ja auch langweilig, gell?

nach seinen tagen weiß man wieder, warum man ihm hat. :D

Thema bewerten
Zurück zum Portal