Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 21 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das-alte-Pferd.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 11. Februar 2010, 16:28

durchfall/kotwasser durch schneefressen

also mein dicker hat seit dem es wieder schneit wieder probleme mit kotwasser und ab und zu durchfall. der tierarzt meinte dazu das es vom schneefressen kommt und die fressen derzeit wirklich ne menge schnee. er bekommt jetz ein pülverchen, das den darm beruhigen soll. weis leider nicht wie das heiß, weil ich noch nicht hingekommen bin. hat die stallbesi.

meine frage: habt ihr sowas auch schon erlebt/beobachtet?

2

Donnerstag, 11. Februar 2010, 16:39

Ich kenne das sinngemäß nur von Hunden, die dann sowas in der Art wie Kotwasser haben (oder Bauchschmerzen bekommen können), wenn sie meinen ganz Norddeutschland von den Schneemassen freifressen zu müssen.

PapaBär

unregistriert

3

Donnerstag, 11. Februar 2010, 18:24

nein noch nie gehört oder Probleme in der Form gehabt (also Kotwasser ja aber nicht wegen Schnee fressen)
frisst dein Dicker denn sooooo viel Schnee? denn normales Schnee fressen ist doch nichts anderes als kaltes Wasser trinken..... weiß nicht hab keine Ahnung.... :frage

Sheetan

unregistriert

4

Donnerstag, 11. Februar 2010, 18:29

Zuviel Schnee fressen kann zu einer Kolik führen.Drücke Daumen das es "nur" beim Kotwasser bleibt

5

Donnerstag, 11. Februar 2010, 18:50

sie sind auf der wiese und suchen den ganzen tag nach dem gefrorenen gras (was auch zu kotwasser führen kann) auf der wiese liegen 40cm schnee. der frisst also den ganzen tag schnee.
er is es halt auch nicht gewohnt, da es ja sein erster winter im offenstall ist. der TA meinte das der darm sich an sowas auch erst gewöhnen muss.

sheetan das hoff ich auch. drum auch das mittelchen.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 21 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Thema bewerten
Zurück zum Portal