Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 151 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das-alte-Pferd.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pollyana

unregistriert

1

Samstag, 5. Januar 2008, 16:42

Farbspleen

Frage: habt ihr auch so ne macke? Ich hatte immer alles farblich passend für jedes pferd! Z.b. Für indira alles in grün. Putzkasten, decken, stirnriemen, longe, halfter usw. Anjou und lobster alles blau, mandy in bordaux. Halt für jeden eine farbe. Inzwischen ärgere ich mich darüber. Habe mir eine hellblaue sattel decke gekauft, für indira, sieht aber doof bei dunkelgrünen gamaschen aus. Die decke ist immer noch unbenutzt. Überlege, habe noch schwarze gamaschen, ob ich die für indira nehmen soll. Das ist alles so kompliziert. Die anderen farben paßten ja noch zusammen, also von alles in einer farbe bin ich ab.

strolchine

unregistriert

2

Samstag, 5. Januar 2008, 16:49

Strolch hat ein dunkelblaues Hamilton-Halfter mit blauem Strick und blaue Eskadon-Gamaschen.

Warum das so kam weiß ich gar nimmer :D

Sein Putzkasten aber ist schwarz, ebenso wie seine Satteldecke schwarz war weil es die von ROC nur so gibt :)

Allerdings sind alle seine 3 Horseware-Decken blau - 2 x dunkel, einmal hellblau...

Ich fand das immer als Farbtupfer gut.

Hm.............. da fällt mir ein sein Greenguard damals war auch blau :) - außer die Versuchsgreeguards die auf Haflingertauglichkeit geprüft wurden, da er den ersten binnen 2 Tagen durchgebibert hatte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »strolchine« (5. Januar 2008, 16:50)


deichpiratin

unregistriert

3

Samstag, 5. Januar 2008, 16:59

:D :D :D
Jau, davon kann ich mich auch nicht frei machen. Allerdings versuche ich gerade, das in vernünftige Bahnen zu lenken, hab in Zukunft ja nur ein Pferd, da kann ich mich nicht so ausleben.8o

Anfänglich hab ich alles in grün gekauft, sogar 'ne Gerte *hihi*, einmal weil es dem Pferd stand, dann gefiel es mir gut uuund das hatte keins der Gören im Stall (die stehen auf blöööh und roseee und beesech und tüüürkis *würrrrg*, aber auch bordeaux und dunkelblau und braun und ...) - also Verwechslungsgefahr gering ("Ups, das ist DEINE??? Ich dachte, die ghört miiiir"; manche haben ja das NemoSyndrom: "Meinsmeinsmeins").?(
Mittlerweile geh ich aber dazu über, mir alles in schwarz zu kaufen (auch die Lammfellsatteldecke hab ich jetzt in schwarz mit anthrazit), dann kann ich dazu praktisch jeden Farbtupfen der mir gefällt kombinieren. Ich hätt ja mal so gern 'ne gaaanz dunkelrote Samtschabracke - aber ob die dem Rös'chen steht???

Pollyana

unregistriert

4

Samstag, 5. Januar 2008, 17:24

:rolleyes: :rolleyes:

5

Samstag, 5. Januar 2008, 18:12

Farben sind mir einigermaßen egal, Hauptsache es sieht nicht zu blöd aus. Ich hab die Gamaschen alle in schwarz, so kann schon da erst mal nix schiefgehen. Die Satteldecken der Opas sind schwarz und beige, aber ich hab ja auch noch die Wolldecken drunter - die eine ist grau (echte österreichische Feldgendarmeriedecke :D ) und die von Sioux ist beige-kariert. Egal, Hauptsache die Decke scheuerte nicht, das war viel wichtiger. Franzis Satteldecke ist Lammfell naturfarben. Mein Sattelzeug ist alles schwarz. Meine Decken sind alle irgendwie blau, aber das ist Zufall. Hätt sie auch in bordeaux oder so genommen, bloß nicht unbedingt in weiß ;) Aber pink oder neongrün kommt mir nicht aufs Pferd, schon deshalb, weil mein Mann das dann nicht reiten würde...

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 151 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Thema bewerten
Zurück zum Portal