Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 56 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Karlotta66

unregistriert

1

Donnerstag, 10. Februar 2011, 09:57

2 Ponys zu verkaufen

Nun ist es amtlich, dass Harry und Schneewittchen verkauft werden sollen.
Die Besitzer haben kein Interesse an ihnen und ich kann sie in der momentanen Situation nicht übernehmen, so leid es mir tut

Wenn ihr jemanden kennt, der Interesse an einer Welsh A Stute ohne Papiere hat,(10 Jahre alt, mit Equidenpaß, regelmäßig geimpft, entwurmt und alle 5 Wochen von einer HO nach Biernath bearbeitet), und an einem Hengstjährling (Sohn von Blues Starlight) mit QP Papieren und Equidenpaß, gechipt, geimpft, entwurmt und mit Liebe aufgezogen, dann sagt mir doch bitte Bescheid! Preisvorstellungen habe ich noch keine – was nimmt man denn für so ein Pony, das eigentlich unbezahlbar ist??
Schneewittchen hat damals 500,- gekostet *lach* - Harry bis jetzt vielleicht 1500,- … ich bin damit total vor den Kopf geschlagen!
Schneewittchen ist eine total liebe, aber nicht ganz einfach – sie braucht viel Bewegung, sonst dreht sie hohl! Mit den Kindern ist sie absolut lieb, jeder kann sie führen und händeln, aber sie braucht eine Bezugsperson – nur beim Freireiten kann sie auch mal flitzig werden ;-). Longieren ist nicht so ihr Ding, macht sie aber ganz artig, sie wird halt schnell mal wuschig – wer weiß, was sie vorher alles erlebt hatte?? Bei mir ist sie seit 4,5 Jahren und wenn ich sie selbst auch reiten könnte, würde ich sie auch nicht hergeben. Aber ich habe eben noch 4 andere Pferde…

Mich macht das grad total fertig, denn das hatte ich mir alles anders vorgestellt ...
:( :heul

deichpiratin

unregistriert

2

Donnerstag, 10. Februar 2011, 10:17

:( Scheiße, das ist der erste Beitrag, den ich heute morgen lese. Ich könnte :wicki :wicki :wicki

3

Donnerstag, 10. Februar 2011, 10:31

:( oh nein...

für ein kinderliebes ponys kannst du mit sicherheit mehr nehmen wie 500 €
bei mir am alten stall haben welche für ein kinderliebes shetty, ähnliches alter, (ich glaube aber mit papieren) 2500 € bezahlt, falls dir das weiterhilft

Javaria1991

unregistriert

4

Donnerstag, 10. Februar 2011, 10:32

Oh nein :( das ist wirklich schade.

Karlotta66

unregistriert

5

Donnerstag, 10. Februar 2011, 10:39

Ich krieg das Geld ja nicht ... :( ich hab wieder nur die Arbeit an der Backe - aber ich will dass sie beide in gute Hände kommen - das bin ich ihnen schuldig!! :(

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 56 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Thema bewerten
Zurück zum Portal