Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 8 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

  • »Monika« ist weiblich
  • »Monika« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. März 2014, 01:32

Schlapp vom Fellwechsel?

Hallo
Seit einigen Tagen schläft meine Seniorin extrem viel im Stehen. Zum Teil so tief, dass sie beinahe zu Boden geht. Sie kann sich aber immer fangen.
Im Dezember wurde ein grosses Blutbild gemacht und das war sehr gut. Organe in Ordnung und auch kein Mangel an irgendwas. Herz Kreislauf war auch gut.

Ich habe das Gefühl, dass sie immer beim Fellwechsel so schlapp ist und sie hat bereits begonnen ein wenig zu haaren.
Beim Ausreiten ist sie etwas faul, aber sehr trittsicher.

Denkt ihr das kann mit dem Fellwechsel zu tun haben? Ich mache mir halt Sorgen, ob sie wohl bald wirklich umfällt und nicht mehr aufsteht.

Falls es der Fellwechsel ist, was kann ich tun um ihr Mehr Energie zu geben? Ich gebe zusätzlich zum Heu Senior Kraftfutter, Leinsamen, Kräuterpulver für die Nieren und Kristallkraft.
Ab Morgen werde ich die Kristallkraft-Dosis als Kür verdoppeln und zusätzlich etwas Sonnenblumenöl dazugeben.

Ich mach mir wirklich Sorgen....

Lg

minuette

Administrator

  • »minuette« ist weiblich

Beiträge: 17 739

Registrierungsdatum: 1. November 2006

Wohnort: Celle

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. März 2014, 17:59

Fellwechsel ist besonders für ältere Pferde anstrengend. Du kannst Öl mit ins Futter tun. Aber letztlich kannst du nur warten und Rücksicht drauf nehmen. Zum fellwechsel kommt auch noch hinzu, dass es tagsüber sehr warm und sonnig ist, nachts aber noch an den Nullpunkt kalt.

Letztlich kann man alles auch als Frühjahrsmüdigkeit verbuchen.
PitaPata - Personal picturePitaPata Horse tickers

Yuppi - geboren 22.4.2006

Pablo - geboren 2001

In Memorien: Max - 1985 bis 13. Oktober 2015


Hudipfupf

Anfänger

  • »Hudipfupf« ist weiblich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2008

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. März 2014, 12:01

Ich hoffe mal, dass es "nur" am Fellwechsel liegt.

Wenn ich so überlege....sie ist eigentlich immer sehr schläfrig, aber während des Fellwechsel grenzt es schon fast an Narkolepsie. Sie kann sich kaum auf den Beinen halten.

Es sieht einfach sehr dramatisch aus, wenn das Pferd schwankt und beinahe umfällt. Ich kann diesen Anblick kaum ertragen. Ich kann es auch nicht sehen wenn ein Pferd sediert wird....

Nora

Radiergummi fressende Admine

  • »Nora« ist weiblich

Beiträge: 12 968

Registrierungsdatum: 1. November 2006

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. März 2014, 20:21

Ganz andere Frage: Wieso schreibst Du unter zwei verschiedenen Nutzernamen???

  • »Monika« ist weiblich
  • »Monika« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. März 2014, 11:46

Das ist keine Absicht. Ich wusste gar nicht mehr dass ich einen zweiten habe.

Ich habe mich schon gewundert weshalb ich kein Foto mehr im Profil hatte.
Das Foto ist beim anderen Nutzernahmen, den ich jetzt wieder gefunden habe.

Eigentlich könnte man "Hudipfupf" löschen....

Kann ich das selber machen?

:hmm:

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 8 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Thema bewerten
Zurück zum Portal