Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 18 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Karlotta66

unregistriert

1

Sonntag, 26. Juni 2011, 14:28

ü40 Wanderritt 2011

Ach, war das wieder schön :yes

Am Donnerstag um 9.15 Uhr sind wir zu dritt aufgebrochen (leider hat das Pferd der 4. Teilnehmerin eine Bronchitis bekommen und durfte nicht mit :( )
Eine Bekannte hatte mir am Tag vorher noch Wegetips gegeben und in die Karte eingezeichnet, so dass wir nicht nur die Hauptwege nehmen mußten, sondern schöne Naturwege und Insiderwege reiten konnten. :smilie[283]

Annette, Carola und ich harmonierten auch von unseren Anforderungen an uns und unsere Pferde, was einfach Klasse war! :D - keine Diskussion über Pausen oder Trabeinlagen, einen kleinen Galopp oder mal absteigen und laufen - das war echt Klasse!

Die Pension war richtig nett, schöne Betten, ein Zimmer mit Balkon und soooooooo flauschige Handtücher (schönere als unsere daheim :kicher ). Abends aßen wir im Restaurant und Ingrid, meine Bekannte, die dort wohnt und Isis züchtet, kam mit ihrer Familie vorbei. Beim Essen besprachen wir dann den nächsten Tag, an dem wir mit ihr und ihrer jüngeren Tochter (auch schon erwachsen) einen Tagesritt zu einem Köhlerfest im Wald machten - das war total urig!!
Abends kamen dann noch 3 Freundinnen zu Besuch und haben mit uns zu abend gegessen, das war echt lustig!
Gestern sind wir dann um 10.20 Uhr gen Heimat aufgebrochen, haben wieder tolle Wege gefunden und kamen immer da raus, wo wir wollten :smilie[283] - ich liiiiebe Karten lesen!! Auch wenn ich dazu immer meine blöde Lesebrille auspacken mußte ;) .
Abends um 17 Uhr kamen wir zuhause an - froh gelaunt und rundum zufrieden! Flocke hat ihren ersten Wanderritt mit Bravour bestanden und ich war so stolz auf mein Mädele :yes Sie muß zwar noch ein bissel gelassener bei den Pausen werden, aber das kommt auch noch - war ja auch keiner ihrer Truppe dabei...
Dafür war es umso netter anzusehen, wie sie von den 3 daheim gebliebenen wieder begrüßt wurde :dafuer

Es war also ein rundum gelungener Trip, keine Verletzungen, keine verlorenen Hufschuhe, keine wunden Hintern und trotzdem jeden Tag 5 oder mehr Stunden geritten :smilie[285] :smilie[285]

Nächstes Jahr gibt es wieder einen! :dafuer

Karlotta66

unregistriert

2

Sonntag, 26. Juni 2011, 14:31

Photos liefere ich nach ;)

3

Sonntag, 26. Juni 2011, 18:37

:smilie[281]
das ist ja prima, und wirklich schön, wenn alles glatt gegangen ist :yes

Karlotta66

unregistriert

4

Sonntag, 26. Juni 2011, 19:08

da hat Jan uns vor dem Abritt abgelichtet :D

Sheetan

unregistriert

5

Sonntag, 26. Juni 2011, 19:17

Hört sich toll an :smilie[283]

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 18 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Thema bewerten
Zurück zum Portal