Sie sind nicht angemeldet.

Nachrichten

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Nachrichten.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das-alte-Pferd.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gestern, 19:03

Finanztipp in der Corona-Krise: Jetzt Soforthilfe beantragen

Warendorf (fn-press). Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie treffen Reitvereine, Pferdebetriebe und andere selbstständige Unternehmen im Bereich Pferdesport mit besonderer Härte. In der aktuellen Krise brechen zum Beispiel Einnahmen aus dem Reitunterricht weg und es stellen sich kapitale Existenzfragen. In dieser Woche haben Bundesregierung, Bundestag und Bundesrat ein historisches Hilfspaket für die Betroffenen der Corona-Krise beschlossen. Die FN hat zahlreiche...

26. März 2020, 16:03

Finanztipp in der Coronakrise: Stundung von Sozialversicherungsbe

Warendorf (fn-press). Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) teilt mit, dass Unternehmen, die von der Corona-Krise betroffen sind, sich die Sozialversicherungsbeiträge für März bis Mai 2020 unter bestimmten Umständen stunden lassen können. Wichtig: Um die Stundung noch für März zu erreichen, muss der Antrag noch am Donnerstag, 26. März, formlos bei der zuständigen Krankenkasse eingereicht werden.

26. März 2020, 14:03

Coronavirus: Darf noch Reitunterricht stattfinden?

Warendorf (fn-press). Die Bundesregierung hat am 16. März die Schließung aller Sportanlagen angeordnet. Alle Menschen sind aufgefordert, den Kontakt mit anderen Personen soweit wie möglich einzuschränken und wann immer möglich zu Hause zu bleiben. Diese Maßnahmen zielen darauf ab, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Als Bundesverband orientiert sich die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) an den Vorgaben der Bundesregierung, interpretiert sie...

26. März 2020, 11:03

FN baut Webinar-Programm aus

Warendorf (fn-press). Das Coronavirus verändert alles. Auch die Ausbildungsangebote im Pferdesport. Viele analoge Seminare wurden abgesagt. Es schlägt die Stunde der digitalen Fortbildung. Aufgrund der aktuellen Situation hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) ihr Webinarangebot in den nächsten Wochen aufgestockt:

1. April 2020, 20:00 - 21:30 Uhr: Webinar „Hufgesundheit“ mit Dr. Kai Kreling

25. März 2020, 17:03

Coronavirus: Preis der Besten 2020 wird abgesagt

Warendorf (fn-press). In den Disziplinen Dressur, Springen, Vielseitigkeit und Voltigieren hätten sich vom 24. bis 26. Mai die besten jungen Pferdesportler beim Preis der Besten gemessen. Das bedeutende Nachwuchsturnier auf dem Gelände des Bundesstützpunkts in Warendorf wird aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus abgesagt.

„Der Preis der Besten verlangt Reitern, Voltigierern und Pferden Höchstleistungen ab. Derzeit ist für sie jedoch nahezu...

25. März 2020, 16:22

CHIO Aachen wird verschoben

Corona-Krise: CHIO Aachen findet später statt „Wir befinden uns bereits seit längerem in intensiven Gesprächen mit dem Weltverband FEI, dem nationalen Pferdesportverband FN, den Behörden und unseren Partnern“, sagen Frank Kemperman, Vorstandsvorsitzender des CHIO Aachen-Ausrichters Aachen-Laurensberger Rennvereins e.V. (ALRV) und Michael Mronz, Geschäftsführer des CHIO-Vermarkters Aachener Reitturnier GmbH (ART). In diesen Gesprächen geht es darum,

25. März 2020, 15:03

Dr. Herbert R. Müller verstorben

Altenstadt (fn-press). Am 9. März ist der frühere stellvertretende Vorsitzende des Bereichs Zucht der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), Dr. Herbert R. Müller (Altenstadt) Altenstadt verstorben. In diesem November wäre er 90 Jahre alt geworden.

Auch wenn Dr. Herbert R. Müller in allen Sparten der Reiterei zuhause war, galt sein Hauptinteresse schon immer der Pferdezucht. Viele Jahre war der Diplom-Landwirt und Betreiber des Hofes...

25. März 2020, 11:03

CHIO Aachen 2020 auf späteren Zeitpunkt im Jahr verschoben

Aachen. Der CHIO Aachen, der in diesem Jahr vom 29. Mai bis 7. Juni ausgetragen werden sollte, wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. 

„Wir befinden uns bereits seit längerem in intensiven Gesprächen mit dem Weltverband FEI, dem nationalen Pferdesportverband FN, den Behörden und unseren Partnern“, sagen Frank Kemperman, Vorstandsvorsitzender des CHIO Aachen-Ausrichters Aachen-Laurensberger Rennvereins e.V. (ALRV) und Michael...

24. März 2020, 14:03

Olympia 2020: FN-Präsidium begrüßt Verschiebung

Warendorf (fn-press). Das Präsidium der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) begrüßt die Entscheidung, die Olympischen Spiele und Paralympics in Tokio aufgrund der Coronavirus-Pandemie zu verschieben. Die Spiele hätten von 24. Juli bis 9. August bzw. 25. August bis 6. September (Paralympics) in Japans Hauptstadt stattfinden sollen und werden nun auf den Sommer 2021 verlegt. (Dieser Text wurde am 24. März 2020 um 16...

24. März 2020, 12:03

Zuchtstatistik 2019: Warmblutzucht weiter stabil

Warendorf (fn-press). Die deutsche Warm- und Kaltblutzucht bleibt weiter stabil. Rasseübergreifend betrachtet waren 2019 die Stuten- und Bedeckungszahlen allerdings rückläufig. Besonders bemerkbar macht sich dies bei den Bedeckungen in der Ponyzucht. „Das erleben wir ja hautnah in vielen Bereichen von Pferdesport und Pferdezucht. Im Sport werden die Starterfelder der Springpferde sowie der Spring- und Vielseitigkeitsponys bei den Bundeschampionaten immer kleiner.

Plugin: Newspage 2.0.1, entwickelt von Simon Dettling

Zurück zum Portal