Sie sind nicht angemeldet.

Nachrichten

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Nachrichten.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das-alte-Pferd.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gestern, 18:06

DJM Luhmühlen: Anna Lena Schaaf führt nach U18-Dressur

Luhmühlen (fn-press). Keine Woche nach dem großen Vielseitigkeitsturnier haben auf dem Luhmühlener Turnierplatz die Deutsche Jugendmeisterschaften begonnen. Den Auftakt machten die Junioren (U18), die Jungen Reiter (U21) folgen morgen mit ihrer Dressur.

„Guter Anfang. Sehr schön“, fasste sich Jarno Debusschere kurz, nachdem Anna Lena Schaaf (Voerde) und ihre Fuchsstute Fairytale das Viereck verlassen hatten. So ie der rheinische...

Gestern, 16:06

Beste Trainerabsolventen 2017 ausgezeichnet

Neustadt (Dosse) (fn-press). Die besten Trainerabsolventen des Jahres 2017 wurden im Rahmen der 11. FN-Bildungskonferenz in Neustadt (Dosse) mit der Gebrüder Lütke Westhues-Auszeichnung geehrt. Folgende Amateurausbilder erhielten die Auszeichnung:

Landesverband Baden-Württemberg
Anna Sophie Engelberth aus Wiesloch (Trainer C-Reiten/Basissport), Astrid Futterer aus Forchheim (Trainer B-Reiten/Leistungssport), Johannes Hänle aus Eberhardzell...

Gestern, 14:46

LAG-Stallwettbewerb: schönste Offen- und Laufställe gesucht


Die Laufstall-Arbeits-Gemeinschaft e.V. (LAG) setzt sich seit fast 30 Jahren für artgerechte Haltung ein und schreibt auch 2018 wieder einen Wettbewerb für pferdefreundliche Ställe aus. Jetzt bewerben und gewinnen!

Gestern, 00:00

Verlade-Videos online: Teilweise zur Nachahmung geeignet

So manch einem Wochenendausflügler hat die Ladehemmung seines Pferdes einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Daher stellen wir hier einige Kurz-Videos vor, die - manchmal ernst, lustig oder auch zum Nachdenken - ein im wahrsten Sinne des Wortes  lebendiges Bild von unterschiedlichen Verladesituationen und -techniken geben. Vielleicht können sie interessante Anregungen geben, die eine oder andere Methode näher kennen zu lernen und sogar auszuprobieren. 

Was für den Pferdelaien eine Selbstverständlichkeit ist - das simple Einsteigen des Pferdes in einen Transporter -, hat schon viele Pferde und noch mehr ihre Reiter zur schieren Verzweiflung gebracht. Es ist daher nicht überraschend, dass sich zahlreiche Trainer mit diesem Thema auseinander gesetzt haben und im Grunde einfache Techniken entwickelt haben, den schweren Vierbeiner zum willigen Einsteigen zu motivieren.

Die bekannteste Trainingstechnik, Pferde auch dauerhaft erfolgreich und vor allem sicher zu verladen, hat der amerikanische Trainer Pat Parelli mit seinem Konzept des Natural Horse Training entwickelt. In Deutschland wird es u.a. von Birger Gieseke und Thies Böttcher angewandt. Sein wichtigstes Ziel: Eine Person soll das Pferd alleine, d.h. ohne Hilfspersonen verladen können. Eine Person soll das Pferd alleine, d.h. ohne Hilfspersonen verladen können. Dafür muss das Pferd lernen, selbstständig an seiner Führperson vorbei in den Pferdeanhänger einzusteigen und dort ruhig stehen zu bleiben. Denn nur so kann der Mensch anschließend den Anhänger sicher von hinten verschließen und in Ruhe nach vorne gehen, um sein(e) Pferd(e) anzubinden. Umgekehrt wird der Anbindestrick vor dem Ausladen vorne gelöst und über die Schulter gelegt, dann die Heckstange geöffnet und das Pferd tritt kontrolliert langsam nach hinten über die Rampe zurück.

In einigen Beispielen der Youtube-Videos werden die Pferde nach dieser Methode verladen. Aber auch Bernd Hackl, ein bekannter bayerischer Westerntrainer präsentiert seine Technik. Ebenso wird eine Methode auf der Basis des sog. „Clicker-Training“ gezeigt.

Hier finden Sie eine kleine Auswahl zu dem immer "heißen" Thema verladen:

Verladetraining mit Linda Weritz - Das junge Pferd an den Anhänger gewöhnen!

Früh übt sich, wer eiun Meister weren will. Das gilt insbesondere für das Verladen eines Pferdes. Linda Weritz gibt Tipps, wie man das unerfahrene jhunge Pferd an den Anhänger heranführt.

Verladen einmal anders!


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de

20. Juni 2018, 18:06

WM junge Dressurpferde: Fünf- und Sechsjährige für 2. Sichtung

Warendorf (fn-press). Die Kandidaten für die zweite Sichtung zu den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde in Ermelo (2. bis 5. August) stehen fest. Nach den Siebenjährigen, die bereits am Dienstag ihre Trainingsprüfung im Rahmen der ersten Sichtung absolviert haben, wurden nun auch 13 Fünf- und elf Sechsjährige nominiert, die zur zweiten Sichtung am 3. Juli antreten...

20. Juni 2018, 14:06

Team NORKA des VV Köln-Dünnwald löst Ticket für Tryon

Warendorf (fn-press). Im Anschluss an das internationale 3*-CVI im sachsen-anhaltinischen Krumke hat die AG Spitzensport des Voltigierausschusses des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) das Team NORKA des Voltigiervereins Köln-Dünnwald (Landesverband Rheinland) mit Longenführer Patric Looser für die Weltreiterspiele in Tryon/USA nominiert. Als Reserve-Team wurde der VV Ingelsberg (LV Bayern) mit Longenführer Alexander Hartl benannt.

20. Juni 2018, 13:08

Drei junge Pferde, 100 Tage - Neues von Emmy und Co.


Pferdetrainerin Yvonne Gutsche startete ein neues Projekt: Sie reitet drei ganz unterschiedliche Jungpferde gleichzeitig an. Hier berichtet sie, wie die Ausbildung der Pferde läuft.

20. Juni 2018, 12:06

Deutsche Teams beim CHIO Rotterdam

Warendorf (fn-press). Die Pferdesport-Fans blicken an diesem Wochenende nach Rotterdam (NED), wo Nationenpreise in gleich zwei Disziplinen ausgetragen werden. Für die deutschen Springreiter ist es bereits der letzte Start in der offiziellen Nationenpreis-Serie des Weltreiterverbandes FEI. In der Dressur feiert Frederic Wandres seine CDIO-Premiere.

Bundestrainer Otto Becker schickt Markus Beerbaum (Thedinghausen), Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen), Marcus Ehning...

20. Juni 2018, 00:00

HUMBAUR Tria: So reisen drei Pferde!

Dass HUMBAUR Trends aufgreift, zeigt die Neuentwicklung des Notos Tria. Zu Wettbewerben werden inzwischen immer öfter mehrere Pferde mitgenommen. HUMBAUR hat deshalb das bewährte Modell Notos in diese Richtung weiterentwickelt und stellt Dreipferdeanhänger Notos Tria vor. Er ist chic aufgemacht
Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de

19. Juni 2018, 16:06

Bericht von der 11. FN-Bildungskonferenz

Neustadt (Dosse). Nur eine solide und vielseitige Grundausbildung eröffnet heranwachsenden Pferdesportlern vielfältige Möglichkeiten und sollte deshalb von allen Ausbildern ernst genommen werden. Mit diesem Fazit schloss die elfte FN-Bildungskonferenz, zu der die Deutsche Reiterliche Vereinigung diesmal in das brandenburgische Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse) eingeladen hatte.

Schwerpunktthema war bei dieser elften Konferenz die Bedeutung und...

Plugin: Newspage 2.0.1, entwickelt von Simon Dettling

Zurück zum Portal