Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 442.

Mittwoch, 13. Juni 2018, 12:32

Forenbeitrag von: »Javaria«

Pferde am Haus

Mein Beileid Ich kann deinen Verlust nachempfinden. Wembley hatte im November auch einen Schlaganfall, jedoch hat er noch 3 Wochen "überstanden" jedoch mit argen Gleichgewichtsstörungen. Aus diesem Grund haben wir ihn dann am 16.12.2017 einschläfern lassen

Dienstag, 13. März 2018, 18:59

Forenbeitrag von: »Javaria«

Cotti ist nun im Himmel

Mein Beileid. Es ist immer schwierig sich zu verabschieden, manchmal fehlt mir mein Wembley auch noch

Montag, 18. Dezember 2017, 12:09

Forenbeitrag von: »Javaria«

Schlaganfall

Ich danke euch allen. Mehr schreibe ich nun in Wembleys Thema dazu.

Samstag, 16. Dezember 2017, 16:13

Forenbeitrag von: »Javaria«

Schlaganfall

Heute mussten wir uns verabschieden. Er konnte sich nicht mehr auf den Beinen halten, seine Kraft hat nicht mehr ausgereicht.

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 12:15

Forenbeitrag von: »Javaria«

Schlaganfall

Immer noch keine großartige Besserung, aber auch keine Verschlechterungen. Das er es jedoch nicht mehr ewig "macht" ist uns allen bewusst. Wir freuen uns nun über jeden gemeinsamen Tag.

Dienstag, 5. Dezember 2017, 12:23

Forenbeitrag von: »Javaria«

Schlaganfall

Ja, TIA heißt das beim Menschen. Wembley wird mental langsam wieder der alte. Letzte Woche war ich nicht am Stall, aber mir wurde berichtet, dass das Kreiseln sich deutlich gemindert hat. Die Cortisongabe hat sich durchaus positiv ausgewirkt.

Montag, 27. November 2017, 16:46

Forenbeitrag von: »Javaria«

Schlaganfall

Genau, beim Menschen ist das so. Beim Pferd gibt es wohl auch manchmal Lähmungserscheinungen am Kopf (einseitighängende Lippe, Ohr Augenlid etc.). Dies ist bei Wembley nicht so, deswegen war / bin ich skeptisch ob das wirklich ein Schlaganfall war. ICh hatte noch Borna-Virus im Kopf, da ich in einem anderen Forum ein Krankentagebiuch darüber gelesen habe. Dort hatte die Stute auch anfangs Fieber und eine drehende Zwangsbewegung, sowie das schiefe Laufen. Jedoch hat die Stute nach einigen Tage ni...

Montag, 27. November 2017, 12:31

Forenbeitrag von: »Javaria«

Schlaganfall

Ich wusste vorher auch nichts davon. Bei Wembley betrifft es den Bewegungsablauf. Er kann nicht mehr geradeaus gehen bzw. geht Travers. Ebenso kreiselt er regelmäßig wie beim tanzen. Er hat hochdosiert Cortison bekommen, anscheinend hat das auch gut geholfen. Die Schiefe hat sich etwas gebessert. Kreiseln tut er deutlich weniger. Jedoch hatten wir Samstag das Problem das er schlecht aufstehen konnte, da wir das Equi abgesetzt hatten. In der Nacht zu Samstag hat er im liegen geschlafen und kam da...

Freitag, 24. November 2017, 08:01

Forenbeitrag von: »Javaria«

Schlaganfall

Huhu, Kennt sich jemand mit dem Thema beim Pferd aus? Wembley hat wohl gestern laut TÄ einen in schwerer Form. Bisher hat er Cortison bekommen. Im Gegensatz zu heute morgen läuft er schon besser, jedoch habe ich ihn heute morgen nicht gesehen. Er läuft sehr häufig seitwärts oder dreht sich wie beim “Tanzen“ im Kreis. Wäre schön wenn mir jemand was dazu sagen kann. Liebe Grüße Carina

Mittwoch, 15. November 2017, 12:21

Forenbeitrag von: »Javaria«

Heucobs schmackhaft machen

Zaun raus? Ich bin da auch eher ein Freund davon gammelnde Zähne zu ziehen. TÄ und Besi wohl nicht.

Montag, 13. November 2017, 12:14

Forenbeitrag von: »Javaria«

Heucobs schmackhaft machen

Ja das ist schon richtig, aber wenn es irgendwo gammelt sollte das was gemacht werden und nicht nur Däumchen drehen. Denn genau das wird leider gemacht Er riecht aus dem Maul schon arg. Als RB / Pflegebeteiligung kann nur Tipps geben, ob die angenommen werden ist immer eine andere Sache. Bei den meisten Dingen sind wir drei (Besi, Ex-Besi und ich) einig. Mal gucken ob das Malzbier was bringt. Es gibt ja noch reichlich andere Möglichkeiten.

Donnerstag, 9. November 2017, 12:15

Forenbeitrag von: »Javaria«

Heucobs schmackhaft machen

Mehrere Sorten haben wir schon probiert. Die, die er nun bekommt, waren von alles die am besten angenommensten. Wenn die nicht ganz so flüssig sind, werden sie etwas besser gefressen, jedoch auch zwischendurch nicht wirklich gut. Von dem Heu kommt nur das wenigste im Magen an, das meiste wird gerollt und ausgespruckt. Ich persänlich habe auch immer noch die Zähne in verdacht, aber die Besitzerin meint die "tolle " TÄ sagt, die Zähne die jetzt noch drin sind müssen von selbst rausfallen. Ziehen m...

Mittwoch, 8. November 2017, 12:21

Forenbeitrag von: »Javaria«

Heucobs schmackhaft machen

Das Thema ist für uns nun auch aktuell. Wembley hat wieder abgenommen. Im Vergleich zum Vorjahr sind das ca. 40 kg. Mash liebt er heiß und innig, aber die Heucobs werden meistens verachtet. Wir probieren es jetzt mal mit Malzbier. Nächster Versuch wäre Gemüse / Obst Chips, die mit aufgeweicht werden.

Donnerstag, 2. November 2017, 12:29

Forenbeitrag von: »Javaria«

Clickertraining?

Gibt es tatsächlich https://www.youtube.com/watch?v=xw0QXTBsJMs

Freitag, 6. Oktober 2017, 12:34

Forenbeitrag von: »Javaria«

Reiturlaub

Ich versuche meinen Freund zu überreden nächsten Jahr mit mir auch zum Hirschberg zu fahren. Bis jetzt ist er nicht abgeneigt. Jedoch muss er vorher noch deutlich mehr ins Gelände gehen. Sonst muss er imnmer ohne mich reiten

Montag, 6. Februar 2017, 12:21

Forenbeitrag von: »Javaria«

Pferd leckt an den Gitterstäben der Box

Wenn Wembley sein Mash und seine Heucobs futtert leckt er auch häufig über die Metallleiste an seiner Boxentüre. Salzlecksteine sowie Mineralsteine ignoriert er vollkommen. Auch seine verstorbene Freundin Rispe hat das immer gemacht.

Mittwoch, 28. September 2016, 12:24

Forenbeitrag von: »Javaria«

schwere Pyometra und Unterbauchödem

Das klingt doch gut. Weiterhin alles Gute

Mittwoch, 28. September 2016, 12:22

Forenbeitrag von: »Javaria«

Clickertraining?

Ihr macht mit dem Clicker so tolle Sachen Vielleicht sollte ich mit Wembley auch wieder damit anfangen. Aktuell kommt er mir vor als würde er sich etwas langweilen. Weggucken ist das "Höflich sein" ne?

Freitag, 16. September 2016, 12:14

Forenbeitrag von: »Javaria«

Unser Jonny

Ein schicker Kerl, und auch noch Welsh

Freitag, 16. September 2016, 12:11

Forenbeitrag von: »Javaria«

schwere Pyometra und Unterbauchödem

Schön das die OP gut verlaufen ist, nun wird Anika auch bestimmt schnell wieder fit

Zurück zum Portal