Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 219.

Donnerstag, 7. Juni 2018, 10:55

Forenbeitrag von: »marsdiep«

Pferde am Haus

Am 2. Juni haben wir morgens zum Füttern um fünf noch Fury zum 40. Geburtstag gratuliert. Alles war wie immer - plötzlich wie eine Art Schlaganfall. Um halb neun morgens haben wir ihn einschläfern lassen. Er fehlt mir so sehr. 24 Jahre und sieben Monate und neun Tage waren wir zusammen. Gekannt habe ich ihn seit er vier und ich sechs Jahre alt waren.Nun ist alles leer.

Mittwoch, 24. August 2016, 20:46

Forenbeitrag von: »marsdiep«

schwere Pyometra und Unterbauchödem

Wir drücken die Daumen. Die Chancen sind da, da alle Organe soweit in Ordnung sind.

Mittwoch, 24. August 2016, 20:45

Forenbeitrag von: »marsdiep«

Pferde am Haus

Stoppelfeld rund um die Weide

Montag, 27. Juni 2016, 15:34

Forenbeitrag von: »marsdiep«

Pferde am Haus

Oh, darauf komme ich gerne zurück. Das wäre toll. Die Heide reite ich dieses Jahr, das passt zeitlich nicht. Aber etwas in dem Umfald. Dann schreibe ich dich sehr gerne an.

Dienstag, 14. Juni 2016, 16:51

Forenbeitrag von: »marsdiep«

Pferde am Haus

Das wird Stück für Stück. Es dauert und irgendwie findet man immer etwas neues, das sich verbessern lässt. Manchmal ist es dann auch gut sich zurückzulehnen und zu schauen, was alles klappt. Und sich zu freuen. Juutlje hat am Wochende nach dem Trail uns den dritten Platz in der Landesmeisterschaft MV erlaufen. Mit 102 km an einem heissen Tag ohne Troß. Dank an mein großartiges Pony.

Montag, 30. Mai 2016, 23:36

Forenbeitrag von: »marsdiep«

Pferde am Haus

Bilder vom Heide Horse Trail Am ersten Tag Kurs zum Schicken des Pferdes aus der Entfernung am Arbeitsseil und erste Übungen in den Hindernissen. Juultje hat ihren Spaß an der Wasserdurchquerung und hat für Heiterkeit gesorgt. Tag zwei dann freie Möglichkeiten - meine Schwester und ich haben die Regenpause zum reiten mit Trense und Halsring genutzt. Juultje hat das ganz toll gemacht, ich habe mich an ihr gefreut.

Montag, 16. Mai 2016, 12:24

Forenbeitrag von: »marsdiep«

Pferde am Haus

Bilder vom von den dreien

Sonntag, 24. Januar 2016, 19:13

Forenbeitrag von: »marsdiep«

Pferde am Haus

Bilder aus dem Schnee. Heute ist das alles Matsch und Eis und bäh.

Freitag, 6. November 2015, 15:07

Forenbeitrag von: »marsdiep«

Pferde am Haus

Den Pfeden geht es gut. Es wird herbstlich und es ist abends dunkel. Bäh. Die Bilder sind vom Wochenende - bei schönstem Sonnenschein.

Freitag, 23. Oktober 2015, 15:01

Forenbeitrag von: »marsdiep«

dickerchen

Super gemacht Dickerchen -weiterhin gute Erholung!

Sonntag, 30. August 2015, 12:23

Forenbeitrag von: »marsdiep«

Arthrose

Gerste ist eher schwer verdaulich, aber für Athrose nicht relevant meine ich. Es hört sich nach Arthrose an. Schmerzmittel und Entzündungshemmer sind dann hilfreich. Als längerfristige Unterstützung gibst du schon einiges. Mir fallen noch Zeel und Traumeel ein. Ich gebe von beiden Präparaten bei schlechtem Laufen 10 Tabletten täglich und dann über einen längeren Zeitraum. Vielleicht ist das noch eine zusätzliche Möglichkeit. Gute Beserung an deinen Großen!

Mittwoch, 19. August 2015, 22:29

Forenbeitrag von: »marsdiep«

Pferde am Haus

Sommer in MV. Fury, Juultje und Arni geht es gut. Fury macht ein Ding und geniesst es Unsinn zu machen. Altpapiertonne ausräumen, Jungpferd ärgern, Werkzeug weglegen. Ihm fällt immer etwas ein.

Dienstag, 10. März 2015, 18:38

Forenbeitrag von: »marsdiep«

Pferde am Haus

Bilder noch mit Wasser auf der Weide.

Mittwoch, 7. Januar 2015, 10:38

Forenbeitrag von: »marsdiep«

Pferde am Haus

Mal ein Bild von Juultje und mir beim Reiten. Rückwärts reiten vorwärts über die Brücke. Wir nehmen das alles nicht so ernst Fury und Arni gestern - ein Schläferchen im Stall. Das Bild stammt von der Stallkamera.

Mittwoch, 7. Januar 2015, 10:29

Forenbeitrag von: »marsdiep«

Wie longiert ihr?

Ich arbeite gerne mit der Doppellonge und kann das Buch Doppellonge. Eine klassische Ausbildungsmethode von Wilfried Gehrmann empfehlen. Der Longenkurs von Babette Teschen ist auch empfehlenswert. Wenn das Wenden im Trab schon korrekt klappt - dann hast du einen Großteil ja schon geschafft. Sitzen die Grundlagen sicher? Vielleicht hängt es mit deiner Leinenführung zusammen - du kommst quasi nicht hinterher. Gerade beim Wechslen wollen beide Leinen und die Gerte sortiert werden. Wie wechselst du ...

Mittwoch, 7. Januar 2015, 10:03

Forenbeitrag von: »marsdiep«

dickerchen

Ein schönes Foto. Er hat Charakter. Das ist Dickerchen 20 Jahre alt - so ich richtig gerechnet habe. Wie lange hast du ihn schon?

Freitag, 12. Dezember 2014, 09:58

Forenbeitrag von: »marsdiep«

Stute ca 600 Kg, 31 Jahre, Cushing, was füttern?

Super, dass sie die Tabletten bekommt. Die Fütterung bei Cushing sollte wenig Zucker enthalten. Kraftfutter ist daher nicht so gut geeignet - man muss aber auch nicht komplett darauf verzichten. Zu empfehlen sind unmelassierte Rübenschnitzel (Kwik Beets) oder stabilisierte Reiskleie. Beides kann man dauerhaft füttern. Ich füttere meinem Senior mit Cushing Heucobs oder Pre Alpin Senior mit unmelassierten Rübenschnitzeln und Reiskleie. Das ist sein Grundfutter. Wenn es schackhafter werden soll, so...

Freitag, 12. Dezember 2014, 09:48

Forenbeitrag von: »marsdiep«

33jähriges pony mag nicht mehr richtig fressen

Herzlich willkommen. Mir scheint es so, dass deinem Pony im Futter der Rauhfutteranteil komplett fehlt. Sie hat Zähne gezogen bekommen und kann nun zur Zeit - oder vielleuicht auch auf Dauer - kein Heu fressen. > Sie bekommt Brückner,maiscobs,rübenschnitzel,senior Müsli von agrobs,öl,mal ein malzbier,bierhefe und teufelskralle. Ist das das aktuelle Futter? Dann fehlt dringend Rauhfutter, Heucobs oder Heuhäcksel. Nim Heucobs oder Pre Alpin Senior und weiche diese mit Rübenschnitzeln zusammen ein....

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 21:47

Forenbeitrag von: »marsdiep«

dickerchen

Der Temperaturunterschied ist wirklich enorm. Viel Wärme an Dickerchen. Dein Sibirienpony freut sich zur Zeit über eine Decke. Es hört sich so an, als braucht er sie wirklich. Vielleicht willst bei den Decken beim Hersteller fedimax schauen? Dort gibt es Decken für alle möglichen Pferdemaße.

Montag, 8. September 2014, 14:57

Forenbeitrag von: »marsdiep«

Pferde am Haus

Fury arbeitet nicht mehr - er bewegt sich so wie er mag. Wir gehen ab und zu spazieren - aber nicht viel. Die Weide erreicht er durch einen langen Gang, da geht er einiges an Strecke. Laut Schrittzähler ca 7 km in 24 Stunden. Ganz genau ist der Schrittzähler nicht. Die Rippen sind leicht zu sehen.

Zurück zum Portal