Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Donnerstag, 28. Juni 2018, 13:06

Forenbeitrag von: »minuette«

Ideen Heuwender

Ja, sowas in der Art meine ich. Ich hatte da nicht so das Problem mit, wer es schleppt. Max hätte das mit Begeisterung gemacht. Und ich denke, heutzutage könnte ich Yuppi und wahrscheinlich Snoopy auch dafür begeistern. Klein Pablo würde mir wohl eher einen Vogel zeigen und mit Anwalt drohen

Dienstag, 26. Juni 2018, 11:59

Forenbeitrag von: »minuette«

Ideen Heuwender

Das denke ich auch. Die Konstruktion ist zu klein, um wirkliche Mengen an Heu zu wenden, sieht man ja auch im Video. Das ist ja eher so ein bißchen Gemähtes, was da rumliegt und das Wenden klappt schon nicht optimal. Das Ganze müsste man daher größer bauen, dann könnte es vielleicht klappen. Was ich mal gesucht habe: Früher wurde Heu auch nicht durch Maschinen gewendet. Es gibt historische Maschinen, die von Pferden gezogen werden und das Heu wenden. Die Preise sind allerdings entsprechend hoch,...

Dienstag, 19. Juni 2018, 13:14

Forenbeitrag von: »minuette«

Ideen Heuwender

Schön mal wieder von Dir zu lesen Etwas anderes als einen heuwender am Traktor kenne ich ehrlich gesagt nicht. Aber da ich kein Heu selber mache, habe ich auch nie Ausschau nach einer anderen Lösung gesucht

Dienstag, 12. Juni 2018, 12:14

Forenbeitrag von: »minuette«

baumlos bei kissing spines???

Thema geschlossen, weil sich hier irgendein Spammer drauf eingeschossen hat. Bei Bedarf bitte neu eröffnen.

Sonntag, 10. Juni 2018, 00:20

Forenbeitrag von: »minuette«

Pferde am Haus

Ach Mensch... fühl Dich ganz doll gedrückt

Sonntag, 20. Mai 2018, 23:24

Forenbeitrag von: »minuette«

Clickertraining?

Die gibt es bei uns bei Real dauerhaft für ... unter 5 Euro auf jeden Fall. Ich hab die ja immer für Dual Aktivierung genommen, statt der teurer Originaldinger. Nur musste es dabei windstill sein Mittlerweile sind meine leider alle hinüber und kaputt und jetzt im Stall weiß ich auch nicht genau, wo ich dielagern soll, damit 1. das Gör nicht rankommt und 2. damit sich nicht wieder irgendwer der Grazien aufregt, die selber den Wohnwagen mit allem möglichen Krempel vollknallen. Ich bin ja schon fro...

Mittwoch, 14. Februar 2018, 11:25

Forenbeitrag von: »minuette«

Cotti ist nun im Himmel

Das tut mir so leid, komm gut rüber Cotti

Montag, 22. Januar 2018, 15:11

Forenbeitrag von: »minuette«

Cotti kann nicht mehr laufen

Klar, da gibt es immer die mit den jungen Pferden... nur erschlägt man Opa oder Oma, nur weil sie nicht mehr gut zu Fuß sind? Ein Bekannter hatte eine Stute, weit über 30, klapperdürr und nicht mehr gut zu Fuß, aber noch mit Funkeln in den Augen. Und wenn die Herde auf die Weide kam, dann wollte auch die alte Dame mit... sie kam zwar erst eine halbe Stunde später auch mal da an, aber sie wollte mit.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 13:43

Forenbeitrag von: »minuette«

Cotti kann nicht mehr laufen

Oh ja, das kann ich gut verstehen und das war und ist auch immer meine größte Sorgen - dass ich eine Entscheidung treffen muss und nicht weiß, ob sie wirklich richtig ist. Ich glaube, so lange es ihm insgesamt nicht schlecht geht, würde ich mich immer fürs Weitermachen entscheiden... und vor allem auf mein Pferd achten, was mir sagt, ob es weitermachen will oder nicht.

Montag, 18. Dezember 2017, 00:58

Forenbeitrag von: »minuette«

Schlaganfall

Hab es natürlich auch schon auf Facebook gelesen und es tut mir einfach leid und hat mich zu Tränen gerührt. Aber Ihr seid bis zum letzten Moment bei ihm geblieben und er selber hat entschieden, dass es Zeit ist zu gehen. RiP Wmbley

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 22:16

Forenbeitrag von: »minuette«

Schlaganfall

So hart sich das anhört, aber das ist leider irgendwann so. Max hatte ja zum Schluss auch sehr abgebaut und irgendwie war mir klar, dass es nicht mehr ewig gehen wird. Als es dann soweit war, war es irgendwie eine Situation, auf die ich vorbereitet war. Zu sagen, dass der Schmerz nicht so groß war, so weit will ich nicht gehen, aber ich hatte mich dadurch auf den Moment irgendwie vorbereitet... soweit man das kann. Und ich hatte auch das Gefühl, Max selbst ist letztlich mit einem "inneren Friede...

Donnerstag, 30. November 2017, 11:57

Forenbeitrag von: »minuette«

Schlaganfall

Zitat von »Javaria« Genau, beim Menschen ist das so. Beim Pferd gibt es wohl auch manchmal Lähmungserscheinungen am Kopf (einseitighängende Lippe, Ohr Augenlid etc.). Dies ist bei Wembley nicht so, deswegen war / bin ich skeptisch ob das wirklich ein Schlaganfall war. Bei Menschen gibt es aber auch die "Vorstufe" zum Schlaganfall, Namen dafür hab ich leider vergessen, ich glaube TIA (oder so ähnlich). Das ist im Grunde ein Warnsignal, wird aber oft nicht als solcher erkannt, weil die Beschwerde...

Montag, 27. November 2017, 12:41

Forenbeitrag von: »minuette«

Schlaganfall

Bei Pferden weiß ich zwar, dass es das gibt bzw. bei allen Tieren. Bei Hunden und Katzen hab ich schon mal davon gehört bzw. kenne welche, die auch einen hatten, bei Pferden ehrlich gesagt nicht. Ich weiß nur, dass bei Menschen entscheidend ist, welche Gehirnhälfte betroffen ist, das entscheidet dann dadrüber, ob der Betroffene hinterher Probleme mit der Sprache oder der Bewegung hat. Wenn die rechte Gehirnhälfte betroffen ist, gibt es Probleme mit der Bewegung, bei links mit der Sprache. Glaube...

Freitag, 17. November 2017, 02:02

Forenbeitrag von: »minuette«

Heucobs schmackhaft machen

Ja, so hart sich das anhört. Aber ich finde, das ist die besser Lösung

Dienstag, 14. November 2017, 12:32

Forenbeitrag von: »minuette«

Heucobs schmackhaft machen

Wenn's gammelt, Zaun raus und fertig!!!

Freitag, 3. November 2017, 00:13

Forenbeitrag von: »minuette«

Clickertraining?


Dienstag, 31. Oktober 2017, 23:41

Forenbeitrag von: »minuette«

Altes Pferd klebt extrem

Wie Laila schon schreibt: Langsam dran gewöhnen und vor allem, wenn er "Theater" macht, nicht aufgeben. Sowas funktioniert weder bei jungen noch bei alten Pferden von heute auf morgen... und manche lernen es nie richtig. Wir hatten im Pensionsstall ein Pferd, welches auch dort geboren war und es von Anfang an kannte, dass Pferdemal geritten wurden oder überhaupt, dass die Pferde in der Herde wechselten. Der hat es Zeit seines Lebens nie richtig kapiert, dass es nicht der Weltuntergang ist und ha...

Dienstag, 31. Oktober 2017, 23:36

Forenbeitrag von: »minuette«

Wie ging es bei euch danach weiter?

Max war ein Kaltblut-Mix. Ja, wir waren in der zeit immer gemeinsam... Freunde kamen und gingen, Max blieb Ich ahb ihn damals aus schlechter Haltung übernommen, er hat gekoppt, hatte chronischen Husten (hatten wir durch die Offenstallhaltung aber gut im Griff). Eingeschlägern musste ich ihn dann, weil er das halbeJahr davor schon stark abgebaut hatte. Dazu kam Athrose. Und dann hatte er sich hingelegt und kam nicht mehr hoch. Der Tierarzt kam noch, aber er kam nicht wieder auf die Beine... und e...

Freitag, 27. Oktober 2017, 00:34

Forenbeitrag von: »minuette«

Clickertraining?

Hühner-Clickern

Zurück zum Portal