Sie sind nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das-alte-Pferd.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 2 897 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.

Smiley-Code wird in Ihrem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.

Wenn Sie diese Option aktiviert haben, können Sie HTML zur Formatierung verwenden.

Sie können BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.

Dateianhänge
Dateianhänge hinzufügen

Maximale Anzahl an Dateianhängen: 5
Maximale Dateigröße: 150 kB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Sicherheitsmaßnahme

Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen ohne Leerstellen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild auch nach mehrfachem Neuladen nicht entziffern können, wenden Sie sich an den Administrator dieser Seite.

Die letzten 10 Beiträge

21

Sonntag, 1. März 2015, 14:58

Von Lamisa

Genau sowas suche ich - is aber gar nicht so einfach, was "gscheites" zu finden... Werde mal Lexa googlen. Danke.

20

Freitag, 27. Februar 2015, 20:54

Von Laila

Laila bekommt Mineralfutter von Lexa, das hat viel Selen und Zink und wenig "unnützes Zuckerzeugs", letztes Jahr (allerdings Sommer) hat sie sich viel geschubbert, dieses Jahr gar nicht (kann aber auch an weniger Fliegen gelegen haben)

19

Freitag, 27. Februar 2015, 20:25

Von PapaBär

Ich drück euch die Daumen, dass eure Mäuse schnell wieder fit sind!

18

Freitag, 27. Februar 2015, 20:15

Von Lamisa

Muskuläre Probleme hab ich bei ihm bis jetzt noch nicht bemerkt. Er hat auch wieder einen schönen Rücken und ist auch so - altersentsprechend - leicht bemuskelt. Ich habs beim Fellswechsel gemerkt. Letztes Jahr hat er sich das erste Mal total schlimm zu scheuern begonnen - TA meinte damals, dass es ein Pilz ist. Heuer habe ich die TÄ gleich mal draufschauen lassen, als er damit begonnen hat (nur 1x, dann war Ruhe) und sie meinte, dass es eher ein Zink und/oder Selenmangel sein wird. Zink ist im untersten Grenzbereich, aber Selen eben weit drunter.

17

Donnerstag, 26. Februar 2015, 15:35

Von kaktus

Ich bin bis nächste Woche nicht zuhause, aber dann kann ich schaun was dickerle bekommt. Hat Asti auch Muskuläre Probleme? Mein TA meinte das wär das Selen als erstes darauf geht.

16

Donnerstag, 26. Februar 2015, 15:11

Von Lamisa

Ja, er hat einen starken Mangel - da ist er sogar in Dickerles Bereich. Asti hat 13,8 (Normalwert sollte zwischen 100 und 200 liegen). Gebe jetzt mal ein Mineralfutter dazu, dass die TÄ empfohlen hat.

15

Mittwoch, 25. Februar 2015, 07:47

Von kaktus

Dickerle hat starken Mangel der sich auf die Muskeln schlägt (Selenwert liegt bei 11)
Wir haben ein Pulver bekommen vom Tierarzt. Nach der Umstellung auf komplett Breikost und dem Zufüttern des Pulvers (und Malzbier und ähnlichem) gehts ihm grad wieder super.

14

Dienstag, 24. Februar 2015, 20:26

Von PapaBär

Hat Asti einen starken Mangel? Denn Vorsicht, lieber etwas zu wenig als zu viel. Wenn der Mangel gering ist, würde ich erst mal ein Futter mit leicht erhöhten Selengehalt füttern, als gleich ein Selepräparat zu geben.

13

Dienstag, 24. Februar 2015, 20:02

Von Lamisa

Asti hat nun leider auch laut Blutbild einen Selenmange (merkbar durch Probleme beim Fellwechsel). Kennt vielleicht jemand ein gutes Präparat zum zufüttern? Danke schon mal!

12

Donnerstag, 25. Juni 2009, 21:20

Von deichpiratin

Ich hol auch morgen was beim TA ab. Aber vorher ruf ich erst an, ob sie was ohne Allergene da haben. Sonst fahr ich die Strecke umsonst...

Zurück zum Portal