Sie sind nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das-alte-Pferd.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 672 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.

Smiley-Code wird in Ihrem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.

Wenn Sie diese Option aktiviert haben, können Sie HTML zur Formatierung verwenden.

Sie können BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.

Dateianhänge
Dateianhänge hinzufügen

Maximale Anzahl an Dateianhängen: 5
Maximale Dateigröße: 150 kB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Sicherheitsmaßnahme

Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen ohne Leerstellen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild auch nach mehrfachem Neuladen nicht entziffern können, wenden Sie sich an den Administrator dieser Seite.

Die letzten 10 Beiträge

17

Montag, 18. Dezember 2017, 12:09

Von Javaria

Ich danke euch allen. Mehr schreibe ich nun in Wembleys Thema dazu.

16

Montag, 18. Dezember 2017, 00:58

Von minuette

Hab es natürlich auch schon auf Facebook gelesen und es tut mir einfach leid und hat mich zu Tränen gerührt. Aber Ihr seid bis zum letzten Moment bei ihm geblieben und er selber hat entschieden, dass es Zeit ist zu gehen. RiP Wmbley :cry

15

Sonntag, 17. Dezember 2017, 19:51

Von Lamisa

Ich habs gerade auf Facebook gelesen. Tut mir so leid für euch ;( Alles Liebe und viel Kraft

14

Samstag, 16. Dezember 2017, 17:49

Von Kristina

;( Oh nein.... das tut mir sehr Leid.....
Hatte so gehofft, dass ihr noch ein paar mehr Tage zusammen hättet haben dürfen...
Aber ihr habt richtig entschieden, wenn die Kraft nicht mehr reicht sich selbst auf den Beinen zu halten.... :cry

Wünsche Dir/euch ganz viel Kraft sich an die schöne Zeit mit ihm zu erinnern und zu wissen, dass ihr alles getan habt und er sicher ein schönes Pferdeleben bei euch haben durfte.

Liebe Grüße,
Kristina

13

Samstag, 16. Dezember 2017, 16:13

Von Javaria

Heute mussten wir uns verabschieden. Er konnte sich nicht mehr auf den Beinen halten, seine Kraft hat nicht mehr ausgereicht.

12

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 23:21

Von Kristina

Puh ja.... Ich denke Du kannst das realistisch einschätzen, auch wenn es nicht leicht fällt.
Die Tage mit dem Pferd genießen, das ist etwas was man sich häufiger sagen, vornehmen und auch tun sollte.
Nichts als gegeben hinnehmen, sondern wirklich dankbar sein für die Zeit, die man miteinander verbringen darf und das dem Pferd auch zeigen.

Wünsche euch natürlich trotzdem, dass es noch viele gemeinsame Tage sein werden!

11

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 22:16

Von minuette

So hart sich das anhört, aber das ist leider irgendwann so. Max hatte ja zum Schluss auch sehr abgebaut und irgendwie war mir klar, dass es nicht mehr ewig gehen wird. Als es dann soweit war, war es irgendwie eine Situation, auf die ich vorbereitet war. Zu sagen, dass der Schmerz nicht so groß war, so weit will ich nicht gehen, aber ich hatte mich dadurch auf den Moment irgendwie vorbereitet... soweit man das kann. Und ich hatte auch das Gefühl, Max selbst ist letztlich mit einem "inneren Frieden in sich selbst" gestorben. Die letzten Woche hatte ich ihn noch mehr umhegt und umpflegt, er druck seine Decke, usw... ich hatte das Gefühl, als wollte er damals sagen: Du hast alles getan, was Du konntest und wir hatten einewunderschöne und vor allem lange gemeinsame Zeit miteinander, aber jetzt kann ich nicht mehr. Er selber hat mir an dem Tag gezeigt "Es ist zu Ende". Und ich hatte das Gefühl, er hatte auch Snoopy irgendwie drauf vorbereitet. Aber es schien so als wolle er sagen "Ich hab mein Leben gelebt, jetzt ist es Zeit, dass Du Dich um andere kümmerst, die es bislang nicht gut hatten, so wie Du mich damals aufgenommen hast, nachdem ich sieben Jahre lang ein doofes Leben hatte".
Es klingt doof, aber ich glaube, er hat mir Yuppi geschickt und wusste, dass ich auch Pablo nicht allein zurücklasse. Pablo ist die MIniaturausgabe von Max, nicht nur optisch, sondern auch vom Typ her. Yuppi ist ganz anders als Max und doch irgendwie vergleichbar.

Erstmal seid froh, dass es keine Verschlechterung gibt und genießt das und vor allem die Zeit... die hoffentlich noch lange andauert. Und wenn wider Erwarten doch nicht, dann wisst Ihr aber, Ihr habt das Beste für ihn gegeben.

10

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 12:15

Von Javaria

Immer noch keine großartige Besserung, aber auch keine Verschlechterungen.

Das er es jedoch nicht mehr ewig "macht" ist uns allen bewusst. Wir freuen uns nun über jeden gemeinsamen Tag.

9

Dienstag, 5. Dezember 2017, 22:15

Von Kristina

Sehr gute Nachrichten! Schön! :yes

8

Dienstag, 5. Dezember 2017, 12:23

Von Javaria

Ja, TIA heißt das beim Menschen.

Wembley wird mental langsam wieder der alte. Letzte Woche war ich nicht am Stall, aber mir wurde berichtet, dass das Kreiseln sich deutlich gemindert hat.
Die Cortisongabe hat sich durchaus positiv ausgewirkt.

Zurück zum Portal