Sie sind nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das-alte-Pferd.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 400 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.

Smiley-Code wird in Ihrem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.

Wenn Sie diese Option aktiviert haben, können Sie HTML zur Formatierung verwenden.

Sie können BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.

Dateianhänge
Dateianhänge hinzufügen

Maximale Anzahl an Dateianhängen: 5
Maximale Dateigröße: 150 kB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Sicherheitsmaßnahme

Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen ohne Leerstellen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild auch nach mehrfachem Neuladen nicht entziffern können, wenden Sie sich an den Administrator dieser Seite.

Die letzten 10 Beiträge

20

Sonntag, 16. September 2018, 21:37

Von pferdehalter80

Gibt es bei mir grundsätzlich immer, wenn ich mit der Kardätsche fertig bin ;)
Zuckerrübensirup kann ich zum Beimischen sehr empfehlen, geht runter wie nichts.
Mit freundlichen Grüßen

19

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 10:13

Von Javanah

Solche mit Sirup habe ich auch schonmal gemacht. Ist zwar echt ne ziemliche Sauerei, aber dafür waren sie sehr lecker :kicher !
Waren ja nur gute Sachen drin, deshalb hab ich glaube ich mindestens die Hälfe selbst gegessen... :wink

18

Dienstag, 11. Dezember 2012, 22:38

Von Laila

Da lobe ich mir den Laki...der schafft kaum noch Leckerlies...
Gebacken habe ich auch schon einige, die mit Sirup waren immer zu backsig und irgendwie denke ich doch zu süß/ungesund. Ich hab mal so ein Matsch aus Bananen gemacht, die konnte sogar Laki fressen. Halten aber nur ein paar tage :/.

17

Dienstag, 11. Dezember 2012, 21:38

Von minuette

Klar ist der Aufwand größer als das kaufen, aber ich finde das kann man auch mal den Ponies/Pferden gönnen :P


Können ja, aber da fehlt mir immer die Zeit für und abends bin ich sowieso zu faul für sowas... also schnell beim Reitshop anhalten und kaufen :wink

16

Dienstag, 11. Dezember 2012, 08:36

Von PapaBär

Bin auch fürs Kaufen, weil ich eine faule Küchenelfe bin. :D Und weil ich Glück beim Kauf hatte. Meine Rote-Bete-Kekse sollten im 2 kg Eimer 7,50 kosten und daneben standen die als 2,5 kg Tüte ohne Preis. Ich habe nachgefragt und die Verkäuferin meinte, "die sind gar nicht geliste?!". Ich: "Ok, dann nehm ich die für 5,00....". Verkäuferin: "ok, bring her, verkauft". Jippi.... :thumbsup:

15

Montag, 10. Dezember 2012, 10:30

Von Sandy&Percy

Ich muss auch gestehen, dass mir kaufen doch irgendwie praktischer erschien.Ich hab einmal welche selbstgebacken, unter anderem mit geriebenen Äpfeln... war eine ziemliche Sauerei :kicher

Dito.
Zuckerrübensirup war auch drin :D
Echte Matscherei

14

Montag, 10. Dezember 2012, 08:04

Von Javaria1991

Klar ist der Aufwand größer als das kaufen, aber ich finde das kann man auch mal den Ponies/Pferden gönnen :P

13

Montag, 10. Dezember 2012, 07:41

Von Mrs Schakatack

Meine Mama hat am Wochen Ende Zimtsterne gebacken ... Nico hat jetzt tolle Leckerlies! :kicher

12

Sonntag, 9. Dezember 2012, 22:14

Von minuette

Ich muss auch gestehen, dass mir kaufen doch irgendwie praktischer erschien.Ich hab einmal welche selbstgebacken, unter anderem mit geriebenen Äpfeln... war eine ziemliche Sauerei :kicher

11

Sonntag, 9. Dezember 2012, 12:56

Von Sandy&Percy

Ich habe auch mal Leckerlis selbst gebacken..
Die Ponys waren scharf drauf allerdings war das warnsinnig viel Aufwand. Sowohl von der Zeit als auch vom "Material" :D
Und es hat echt ekelig geklebt. Habe mehrere Rezepte ausprobiert.
Weiß allerdings nicht mehr von welcher Seite

Zurück zum Portal